News

Erzählwettbewerb 2020 - Petermännchen wo bist Du?

Die Puppenspielerin Margrit Wischnewski am 16.01.2020 in der Historischen Bibliothek des Schweriner Schlosses. Foto: Landtag M-V.

Zauberhaft ging es zu, bei der Auftaktveranstaltung zum diesjährigen Erzählwettbewerb des Welterbe Schwerin Fördervereins e. V. – die Puppenspielerin Margrit Wischnewski nahm Schülerinnen und Schüler mit in die Sagenwelt des Schweriner Petermännchens.

Der mittlerweile 6. Wettbewerb, den der Förderverein auslobt, ist aber nicht nur auf der Suche nach dem Schlossgeist Petermännchen. Die Kinder der Klassenstufen 1. bis 6. sollen angeregt werden, sich mit Geschichte und Gestalt der Gebäude des Schweriner Residenzensembles zu befassen und vor allem die Fantasie spielen zu lassen: Wo mag der Schlossgeist überall seine Spuren hinterlassen haben? Wo hält er sich wohl am liebsten auf? Welche Geschichte über Petermännchen wurde noch nie erzählt?

Bis zum 24. April 2020 läuft der Einsendeschluss des diesjährigen Wettbewerbs. Der Erzählwettbewerb richtet sich an alle Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse. Unter dem Motto "Petermännchen, wo bist Du?" sind die Kinder (und Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, Großeltern..) aufgerufen, sich mit der Sagengestalt des Schweriner Schlossgeistes und den Gebäuden des Schweriner Residenzensembles erzählerisch auseinanderzusetzen.

Weitere Informationen und Flyer auf der Website des Welterbe Schwerin Fördervereins e. V.